Ring Thlaspi

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 100 €

Lieferzeit 1 - 5 Werktage

Ring Thlaspi schmückt sich mit verschienden Edelsteinen.

Ring - Foto 1 - Malachit, Amethyst, Labradorit, Lapislazuli, Tigerauge

Ring - Foto 2 - Karneol, Mondstein, Lapislazuli

Produktinformationen

Makrameeschmuck aus gewachsten Polyesterschnüre


Der geknüpfte Schmuck sollte beim Baden, usw abgenommen werden, allerdings
 sind die Garne mit der gewachsten Schicht  sehr robust und auch die 
Farben bleiben sehr lange erhalten.

Mehr Infos zu unseren Materialen findest du unter dem Punkt MAKRAMEE

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Produktdetails

Created with Sketch.

Besonderheiten

Created with Sketch.

 

Mondstein kann, wie der Name schon sagt, bei Mondsüchtigkeit helfen. Dazu sollte er für eine ganze Mondphase unter dem Kopfkissen liegen. Des Weiteren stärkt er die Intuition und intensiviert Gefühle. Dadurch steigert der Mondstein das Einfühlungsvermögen und fördert die Liebe. Mondstein wirkt besonders gut für Frauen. Er schenkt ihnen Lebenskraft, Heiterkeit sowie Ausgeglichenheit und verleiht eine jugendliche Ausstrahlung. Selbst während der Menstruation oder Schwangerschaft. Der Mondstein ist zusätzlich in der Lage Ängste zu lindern. 


 

Der Malachit beflügelt die Fantasie, verbessert die Wahrnehmung und steigert die Konzentration. Außerdem beschert er mehr Verständnis sowie Liebe gegenüber der Umwelt und verdeutlicht zurückgestellte Bedürfnisse oder Gefühle. Durch mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit hebt Malachit die Lebensqualität und trägt auch zu einer harmonischen Partnerschaft bei. Zusätzlich hilft der Malachit dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Malachit ist auch bei Liebeskummer ein Trost spendender Begleiter.

Der Lapislazuli fördert Aufrichtigkeit und verbessert die eigene Glaubwürdigkeit. Durch einen gesteigerten Optimismus hilft er bei Depressionen, Ängsten oder Blockaden, lässt schlechte Gewohnheiten ablegen und erleichtert die Kritikfähigkeit. Zusätzlich schafft er neues Selbstvertrauen und erleichtert es, sich bedrückende Lasten von der Seele zu reden. Lapislazuli kann aber auch einen klaren Verstand, Konzentration und die Intuition fördern. Dieser Heilstein ist auch insofern hilfreich, da er für Beziehungen und Freundschaften öffnet. 

 

Labradorit beflügelt durch seine Farbenvielfalt die Fantasie, steigert die Kreativität und verbessert das Erinnerungsvermögen. Ebenso stärkt er die Intuition und fördert einen vernünftigen Sinn für die Realität. Des Weiteren trägt Labradorit dazu bei, die eigenen Gefühle zu intensivieren und veranschaulicht dabei die eigenen Ziele sowie Absichten. Durch seine beruhigende und ausgleichende Wirkung hilft der Labradorit bei einem aufbrausenden Temperament. 

 

Der Amethyst hat besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen werden durch den Amethyst geklärt. Die Konzentration wird dadurch gestärkt und die Objektivität des Denkens gefördert, wodurch auch Entscheidungen schneller gefällt werden können. Wahrnehmungen wie auch Erfahrungen können mit der HIlfe des Amethyst besser bewältigt, und Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Kummer oder Trauer gelöst werden. Zudem besänftigt der Amethyst das Gemüt und sorgt auf langer Hinsicht für einen tiefen inneren Frieden, da negative Energien aufgelöst werden. Die violette Farbe des Amethysts beflügelt jedoch auch die Fantasie, denn es löst Blockaden und Hemmungen, was besonders im Schlaf die Verarbeitung von Konflikten durch Träume fördert. Durch Amethystketten lassen sich so andere Menschen mit mehr Ausstrahlung und Temperament beeindrucken. Im Zimmer aufgestellte Drusen aktivieren die Raumenergie. Sie wirken befreiend sowie reinigend auf den gesamten Raum und spenden dadurch mehr Wärme und Harmonie. 

 

Mondstein kann, wie der Name schon sagt, bei Mondsüchtigkeit helfen. Dazu sollte er für eine ganze Mondphase unter dem Kopfkissen liegen. Des Weiteren stärkt er die Intuition und intensiviert Gefühle. Dadurch steigert der Mondstein das Einfühlungsvermögen und fördert die Liebe. Mondstein wirkt besonders gut für Frauen. Er schenkt ihnen Lebenskraft, Heiterkeit sowie Ausgeglichenheit und verleiht eine jugendliche Ausstrahlung. Selbst während der Menstruation oder Schwangerschaft. Der Mondstein ist zusätzlich in der Lage Ängste zu lindern. 

 

Tigerauge verleiht Mut, Schutz und Sicherheit. Er verfeinert die Sinne und gibt Abstand bei Unklarheiten, lässt dadurch bei diesen den Überblick wahren und hilft beim Treffen wichtiger Entscheidungen. Er schützt durch mehr Ausgeglichenheit vor Einflüsse wie Stress, Belastung, Zweifel oder wechselnder Gemütslage. Auf diese Weise lassen sich auch Probleme mit der Hilfe des Tigerauges lösen. Tigerauge steigert außerdem die Konzentration, hilft bei Ängsten oder Depressionen und lässt Bodenständigkeit wahren. 

 

Der Malachit beflügelt die Fantasie, verbessert die Wahrnehmung und steigert die Konzentration. Außerdem beschert er mehr Verständnis sowie Liebe gegenüber der Umwelt und verdeutlicht zurückgestellte Bedürfnisse oder Gefühle. Durch mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit hebt Malachit die Lebensqualität und trägt auch zu einer harmonischen Partnerschaft bei. Zusätzlich hilft der Malachit dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Malachit ist auch bei Liebeskummer ein Trost spendender Begleiter. 



Quelle: edelstein.net